6. Burgberger Gaudibiathlon am 22.02.2019

Freitag 22.02.2019 Start 15.00 Uhr

Am 22.02.2019 fand an der Loipe beim Vitalpark Burgberg unter der Leitung von Martin Rietzler und Klaus Bader der 6. Burgberger Gaudi Biathlon statt. Kurzentschlossen, mit kleinem Aufwand, locker und familiär, wählte Klaus Bader, der erst kurz zuvor von einer Lateinamerikareise mit zwei weiteren Burgbergern angekommen war, wie er selbst sagte „die brasilianische Variante“.

Start zum 6. Burgberger GaudibiathlonElf Teams, im Alter von 5 -72 Jahren, sorgten für Spannung - Zuschauer und Eltern für die passende Stimmung. Mit Holzgewehren und Adrenalin ging es auf die Strecke. Am Schießstand galt es den Dosenturm mit drei Schuss, in Form von Tennisbällen, möglichst vollständig abzuräumen. Auf die stehengebliebenen Dosen gab es in der Wartebox eine Zwangs-Verschnaufpause. Manch ein Kind meinte: „Ich will aber nicht verschnaufen“!
Die Dreier-Teams mit den ausgefallenen Namen wie Tinitussis, Mittagsstraße Rasselbande, Drei Luchse, Drei Mal daneben, Storchennest`s Schafspelz und “freche Früchtchen“ im Faschingsoutfit, gaben auf der Laufstrecke und am Schießstand ihr Bestes.

Im Finallauf, um den von Hermann Müller geschmiedeten Wanderpokal, gab es einen Herzschlag-Schlussspurt, mit dem letzten Schuss und etwas Glück hatten “Winner-Winner-Chickendinner“ mit Tobi Köberle, Kati Köberle und Stefan Dietrich die Nase vorn. Knapp geschlagen folgte auf Rang 2 „Die mit dem langen Schlauch“ (FFW-Burgberg) mit Alex Besler, Thomas Wirkner und Stefan Steiner. Es folgten als Dritte “Andi´s Schwiegersöhne“ mit Andi Haberstock, Fabian Wiblishauser und Michi Kraus. Mit Platz 4 rundeten “Omi mit zwei Opa`s“ mit Andrea und Andi Köberle sowie Dieter Kraus die interne Köberle Familienwertung ab. Knapp dahinter mit einem Gesamtalter von 31 Jahren das “Team-German-Club“ mit Lucas Bach, Jordi Benk und Julian Gehring.

Die Sieger vom 6. Gaudibiathlon des Ski Club Burgberg

Die Sieger vom 6. Gaudibiathlon des Ski Club Burgberg

Für gute Stimmung und Verpflegung haben die Helfer des Ski-Club um Vorstand Marc, Soundmann Done und Streckenchef Stefan gesorgt.

Vielen Dank allen Beteiligten und hoffentlich für 2020 viel Schnee und Teilnehmer – dann wieder mit einer “Oberallgäuer Variante“.

Bilder vom 6. Burgberger Gaudibiathlon des Ski Club Burgberg

Anmeldung:

Meldungen mit Handzettel der Teilnehmenden Mannschaften ab 14.00 Uhr am Startbereich.

Anmeldezettel

Berichte:

Gaudibiathlon 2012

Gaudibiathlon 2013