Die Satzung des Ski-Club Burgberg i. Allgäu

Am 10.12.1927 fand in Burgberg die Vereinsgründung statt, und unter dem Namen "Ski-Club Burgberg i. Allgäu" in das Vereinsregister eingetragen. Seit 1958 ist der Verein Mitglied im BLSV.
Der Ski-Club verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne der Gemeinnützigkeitsverordnung vom 24.12.1953 und zwar insbesondere durch Förderung und Pflege des Skisports und der Jugendförderung.

Aufgrund der gesetzlichen Veränderungen wurde bei der Mitgliederversammlung am 22.11.2017 eine veränderte Satzung für den Ski Club Burgberg e.V. beschlossen. Die veränderte Satzung ist mit der Eintragung im Vereinsregister am 18.12.2017 in Kraft getreten.
Aufgrund der einfacheren Anpassung wurde die Satzung in eine Hauptsatzung und in die zugehörigen Ordnungen aufgegliedert. Unten angeführt die gesamten Satzungsteile.

 

Satzung des Ski Club Burgberg e.V. Satzung des Ski Club Burgberg

Beitragsordnung des Ski Club Burgberg e.V. Satzung des Ski Club Burgberg

Finanzordnung des Ski Club Burgberg e.V. Satzung des Ski Club Burgberg

Vereinsausschussordnung des Ski Club Burgberg e.V. Satzung des Ski Club Burgberg

Ehrungsordnung des Ski Club Burgberg e.V. Satzung des Ski Club Burgberg

Die Vereinssatzung

Der notwendige Inhalt der Satzung eines eingetragenen Vereins ergibt sich in Deutschland aus § 57 und § 58 BGB.
Die Vereinssatzung kann, muss aber nicht schriftlich gefasst sein. Für eingetragene Vereine ist die Schriftform geeigneter für die Vorlage im Vereinsregister. Der Inhalt unterscheidet sich im Detail naturgemäß nach der Art des Vereins.
Die Abschrift der Satzung des Ski Club Burgberg können Sie hier öffnen.