Titel Banner des Ski Club Burgberg

Abteilung Badminton beim Ski Club Burgberg

Berichte der Spielgemeinschaft Skiclub Burgberg / TV Hindelang

Main Content

Burgberger Badmintonspieler nehmen Platz 3 der Tabelle ein

Am 08.02. ging es für die Erste nach Waltenhofen. Durch die Ausfälle der verletzten Stammspielerin Sarah Fietze und des kranken Michi Gehrs machte sich die Mannschaft wenig Hoffnung und rechnete mit maximal einem Punkt gegen die, ohnehin schon starken, Gegner.

Zuerst ging es gegen die Sharks. Hier gaben die Herren in den beiden Doppeln alles, mussten sich aber jeweils in drei Sätzen geschlagen geben.
Aber das Damendoppel mit Patrizia Both und Kathi Kuisle lief zu Höchstformen auf und besiegten wider Erwarten das stärkste Damendoppel der Liga in drei sehr harten und ausdauernden Sätzen (12:21, 21:18, 21:17).
Und die Männer legten nach: Farid Jafari-Asl und Norbert Mayr holten in ihren Einzeln wichtige Punkte für das Team. Noch auf den Höhenflug ließ Patrizia ihrer Gegnerin im Einzel keine Change und sicherte den entscheidenden Punkt fürs Unentschieden!

Höchst motiviert ging es dann ins zweite Match gegen Trunkelsberg/ Babenhausen 1. Schon bei den Herrendoppeln wurde kein Punkt verschenkt. Farid und Norbert erkämpften sich in drei Sätzen (21:13, 16:21, 22:20) den Punkt und auch Jörn Danberg mit Tobi Deil holten einen wichtigen Punkt.
Auch das Damendoppel mit Kathi und Patrizia war ihren Gegnerinnen überlegen. Und Norbert und Patrizia machten schließlich den Sack zu und sicherten den Sieg mit ihren Einzeln (Spielstand 5:2). Das Mixed machte es dennoch spannend – denn der ganze Spieltag lag Jörn und Kathi in den Beinen. Jetzt hieß es Zähne zusammenbeißen und schließlich konnten die beiden in drei Sätzen den finalen Punkt für die Burgberger (13:21, 21:19, 21.14) einholen und sicherten damit den Punktestand von 6:2. Damit nimmt die Erste einen grandiosen dritten Platz der Tabelle ein.

Nicht so erfreulich lief es leider für die zweite Mannschaft, für die es nach Hindelang ging. Zuerst ging es gegen den SV Eggenthal 2. Viele Dreissatzspiele gingen leider auf das Konto der Gegner. So mussten sich Thomas Westermann und Oli Schwarz im Herrendoppel und nochmal Thomas und Steffi Kloker im Mixed geschlagen geben. Zwar konnten Boris Mittermeier und Markus Schicketanz in ihren Einzeln noch zwei Punkte für die Mannschaft holen für mehr als ein 2:6 reichte es aber leider nicht.

Im zweiten Spiel setzte sich diese Serie leider fort. Auch wenn sich Thomas und Jürgen Gmeinder (13:21, 21:14, 14:21) im Doppel und Oli und Silvana Plock (21.19, 19:21, 12:21) im Mixed in drei Sätzen vehement wehrten, konnte das Team leider keinen Punkt einholen und es blieb am Ende bei dem niederschmetternden Ergebnis von 0:8.

Wer noch mehr über das Badminton erfahren will, darf gerne der Facebook- und Instagramseite einen Besuch abstatten. Unter TV_Hindelang_Badminton werden Bilder und Videos vom Training und von den Spieltagen gezeigt – wir freuen uns über jeden Follower.

Wer Interesse am Badminton hat, ist herzlich eingeladen am Training mitzumachen. Dieses findet jeweils am Mittwoch in der Schulsporthalle Bad Hindelang und freitags beim Skiclub Burgberg in der Grüntenhalle um 19.30 Uhr statt.

Termine

jeden Freitag (außer in den Schulferien) um 19:30 Uhr in der Grüntenhalle in Burgberg.

Die aktuellen Termine für die Spieltage finden sie auf unserer Veranstaltungsseite


Die laufende Badmintonsaison

Badmintonspieler bei der Siegerehrung

 

Erfahren sie mehr über unsere aktiven Badminton Spieler

Hier die Berichte der vergangenen Spiele

2020c

2020b

2020a

2019c

2019b

2019a

2018/2019

2018

2016/2017

2015/2016

2014/2015

2013/2014

2012/2013

2011/2012